DQHD-Monitor - UltraWide-Bildschirme mit Dual-QHD-Auflösung
Hardware

DQHD-Auflösung – Monitore mit Dual-QHD

Bild: Depositphotos / © AndreyPopov

Hand aufs Herz – DQHD-Monitore werden nie die ein Fall für die breite Masse der „Ottonormalanwender“ werden.

Denn DQHD steht für Dual-QHD. Während die normale QHD- bzw. WQHD-Auflösung 2.560 x 1.440 Pixel (16:9-Seitenverhältnis) hat und super verbreitet ist, bildet die DQHD-Auflösung das quasi zweimal nebeneinander ab.

5.120 x 1.440 Pixel beträgt nämlich die DQHD-Auflösung, was ein stolzes 32:9-Seitenverhältnis bedeutet. Folglich werden entsprechende Bildschirme auch als UltraWide-Monitore vermarktet.

Dazu kommt auch noch, dass die Monitore „Dickschiffe“ sind – 49 Zoll Bildschirmdiagonale ist jedenfalls nichts, was auf jeden Schreibtisch passt.

Wo die DQHD-Auflösung heute steht und welche Monitore verfügbar sind, das zeige ich hier.

Marktüberblick DQHD-Monitor

Verfügbare Monitore mit DQHD bzw. Dual-QHD

BildMonitor-ModellEckdatengelistet bei
Produktbild zu Samsung Odyssey Neo G9

VA-PanelQuantum Dot

49 Zoll32:9109 PPI

HDR10 Bit

1 msAdaptive-Sync

1.189,00 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 21.04.2024 17:18 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Produktbild zu Samsung Odyssey G9

VA-PanelQuantum Dot

49 Zoll32:9109 PPI

HDR10 Bit

1 msAdaptive-Sync

1.977,00 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 21.04.2024 21:58 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 30,00 €.
Produktbild zu Samsung Odyssey CRG90

VA-PanelQuantum Dot

49 Zoll32:9109 PPI

HDR10 Bit

4 msAdaptive-Sync

1.035,90 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 21.04.2024 22:17 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Produktbild zu Samsung S49A950UIU

VA-PanelQuantum Dot

49 Zoll32:9109 PPI

HDR10 BitAdobeRGB

4 ms

1.742,61 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 21.04.2024 17:50 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Produktbild zu LC-Power LC-M49-DQHD-120-C-Q

VA-PanelQuantum Dot

49 Zoll32:9109 PPI

HDR

Adaptive-Sync

Suchen bei » Amazon
Derzeit keine aktuellen Daten zu LC-Power LC-M49-DQHD-120-C-Q verfügbar - Änderungen / Irrtümer möglich.
Produktbild zu AOC Agon AG493UCX

VA-Panel

49 Zoll32:9109 PPI

HDR

4 msAdaptive-Sync

Preis abrufen » Amazon
Letzte Aktualisierung: 21.04.2024 17:39 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Produktbild zu Dell UltraSharp U4919DW

IPS-Panel

49 Zoll32:9109 PPI

HDR10 BitAdobeRGBDCI-P3

1.419,00 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 21.04.2024 16:58 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Produktbild zu Monoprice Dark Matter

VA-PanelQuantum Dot

49 Zoll32:9109 PPI

HDR

4 msAdaptive-Sync

Suchen bei » Amazon
Derzeit keine aktuellen Daten zu Monoprice Dark Matter verfügbar - Änderungen / Irrtümer möglich.
Produktbild zu Samsung Odyssey CRG90

VA-PanelQuantum Dot

49 Zoll32:9109 PPI

HDR10 Bit

4 msAdaptive-Sync

Suchen bei » Amazon
Derzeit keine aktuellen Daten zu Samsung Odyssey CRG90 verfügbar - Änderungen / Irrtümer möglich.
Produktbild zu AOC Agon AG493UCX2

VA-Panel

48.8 Zoll32:9109 PPI

HDRAdobeRGB

4 msAdaptive-Sync

978,94 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 21.04.2024 20:17 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Produktbild zu Philips 498P9

VA-Panel

48.8 Zoll32:9109 PPI

HDRDCI-P3

Adaptive-Sync

1.274,65 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 21.04.2024 19:34 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Produktbild zu LG 49WL95C-W

IPS-Panel

49 Zoll32:9109 PPI

HDR10 BitAdobeRGBDCI-P3

1.599,95 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 21.04.2024 19:39 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Produktbild zu Philips 499P9H

VA-Panel

48.8 Zoll32:9109 PPI

HDR

Adaptive-Sync

947,99 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 21.04.2024 18:43 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Produktbild zu Samsung Odyssey G9

VA-PanelQuantum Dot

49 Zoll32:9109 PPI

HDR10 Bit

1 msAdaptive-Sync

1.977,00 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 21.04.2024 15:03 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 30,00 €.
Produktbild zu Philips 498P9Z

VA-Panel

48.8 Zoll32:9109 PPI

HDR

4 msAdaptive-Sync

1.341,95 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 21.04.2024 16:52 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 44,95 €.
Produktbild zu Millenium MD49 DQHD-2

VA-PanelQuantum Dot

49 Zoll32:9109 PPI

HDRAdobeRGBDCI-P3

4 msAdaptive-Sync

Preis abrufen » Amazon
Letzte Aktualisierung: 21.04.2024 11:58 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Produktbild zu LG 49WQ95X-W

IPS-Panel

49 Zoll32:9109 PPI

HDR10 BitAdobeRGBDCI-P3

Adaptive-Sync

1.216,03 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 21.04.2024 20:03 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Produktbild zu LG UltraWide 49WQ95C-W

IPS-Panel

49 Zoll32:9109 PPI

HDR10 BitAdobeRGBDCI-P3

Adaptive-Sync

1.346,41 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 21.04.2024 16:30 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 20,99 €.
Bezeichnung, Bilder und Preis der Produkte via Shop-Datenfeed, Affiliate-Links (Provisions-Links).

Was haben die Monitore gemeinsam?

Es scheint ausgemachte Sache bei den Herstellern zu sein, bei einem DQHD-Monitor an gewissen Eckdaten nicht zu rütteln.

Neben der Auflösung an sich haben die verfügbaren Bildschirme nämlich auffällig viele Gemeinsamkeiten:

  • 49 Zoll Bildschirmdiagonale
  • Curved-Monitor (gekrümmtes Panel)

So viel Einigkeit herrscht sonst eher nicht am Markt – bei anderen Auflösungen darf man sich bei der Bildschirmdiagonale jedenfalls aussuchen, wie groß man es gerne möchte.

Irgendwie logisch ist hingegen, dass es ausschließlich Curved-Monitore gibt.

Bei einem 32:9-Seitenverhältnis wird es nämlich im Schreibtisch-Setup andernfalls schwer, die Randbereiche noch mit den Augen zu erreichen.

Bei der Krümmung hat man übrigens die Wahl: Die meisten Monitore haben eine 1800R-Krümmung, es gibt jedoch auch die weniger starken 1000R oder die stärkeren 3800R.

Samsung Odyssey Neo G9 mit Mini-LEDs

Eine besondere Erwähnung ist mir noch der Samsung Odyssey Neo G9 wert.

Dieser ist zwar ein besonders teurer DQHD-Monitor, hat jedoch auch eine besonders hochwertige Ausstattung.

Zunächst einmal handelt es sich um einen Mini-LED-Monitor. Statt konventioneller Hintergrundbeleuchtung kommen hier besonders fein ansteuerbare und helle Mini-LEDs zum Einsatz.

Das macht sich in der maximalen Helligkeit bemerkbar – Samsung nennt stolze 2.000 cd/​m² Peak-Helligkeit, was hochwertige HDR-Erlebnisse verspricht.

Beleuchtet wird übrigens ein VA-Panel, was zusätzlich mit einer Quantum Dot-Schicht ausgestattet ist.

Für Gamer legt Samsung dem Monitor gleich eine Doppel-Zertifizierung bei – AMD FreeSync Premium Pro und Nvidia G-Sync Compatible.

Die Bildwiederholfrequenz liegt mit 240 Hz im oberen Bereich des Möglichen und die Reaktionszeit des Samsung Odyssey Neo G9 wird mit flotten 1 ms (G2G) angegeben.

Samsung Odyssey Neo G9 (S49AG954NU)
Produktbild zu Samsung Odyssey Neo G9 (S49AG954NU)
Letzte Aktualisierung: 21.04.2024 16:14 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Curved-Monitor für Gamer mit ultrabreitem 32:9-Seitenverhältnis - DQHD, Quantum Dot, Mini-LEDs, HDR, max. 240 Hz, FreeSync Premium Pro und G-Sync Compatible - auch die übrige Ausstattung kann sich durchaus sehen lassen.
Bezeichnung, Bilder und Preis zu Samsung Odyssey Neo G9 (S49AG954NU) via Shop-Datenfeed von Amazon, Affiliate-Links (Provisions-Links)

Wann ist die DQHD-Auflösung sinnvoll?

Für Gamer oder Professionals?

Gaming-Monitor oder hochwertiger Büro-Monitor – die beiden Varianten gibt es bei den DQHD-Modellen.

Normalerweise findet man in Büros eher zwei Monitor statt einem großen Curved-Monitor.

Genau das ist aber der Use Case – bei einem 32:9-Seitenverhältnis ermöglich ein Monitor eben die gleichen Multi-Tasking-Freiheiten wie sonst nur zwei Monitore nebeneinander.

Ebenso gibt es Gaming-Monitore mit DQHD.

Diese bieten eine hohe Bildwiederholfrequenz (120 Hz, 144 Hz bis hin zu 240 Hz) und eine flotte Reaktionszeit. Zusätzlich gehört Adaptive Sync zum guten Ton.

Auflösungen im Vergleich - DQHD in Relation zu anderen gängigen Bildschirmauflösungen
Bild: Tech Junkies / Patrick Woessner

DQHD vs. DFHD – was empfiehlt sich?

Neben DQHD gibt es noch eine gängige 32:9-Auflösung – die Rede ist von DFHD.

Während DQHD sich aus „doppelte QHD-Auflösung“ ableitet, ist es bei DFHD folgerichtig die „doppelte Full HD-Auflösung“.

Statt 5.120 x 1.440 Pixel (DQHD bzw. Dual-QHD) sind es bei DFHD als nur 3.840 x 1.080 Pixel. Das Prinzip ist das gleiche – hier kommt der Monitor quasi auf zwei Full HD-Bilder nebeneinander.

Beide Auflösungen kommen bei großformatigen UltraWide-Monitoren zum Einsatz.

Deshalb kann ich für mich auch klar sagen: DQHD oder DFHD – da nehme ich lieber den DQHD-Monitor!

Der Grund dafür ist die Pixeldichte, die erreicht wird. Nehmen wir 49 Zoll Bildschirmdiagonale als Beispiel für einen Blick auf die erzielte Pixeldichte:

DFHD auf 49 Zoll – 81 PPI
DQHD auf 49 Zoll – 110 PPI

Pixeldichte bei DFHD / DQHD auf 49 Zoll

110 PPI ist für mich eine „Wohlfühl-Pixeldichte“, viel weniger sollte es jedoch nicht sein.

Und genau das ist eben der Abstrich, den man bei DFHD machen müsste.

Patrick Woessner

Ich bin Patrick und hier blogge ich zu verschiedenen Themen rund um Technik, Gadgets und mehr. Früher hatte ich gleich mehrere Blogs zu diesem Thema. Mittlerweile steht Tech Junkies im Mittelpunkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert